Nationalrat beschliesst Fördertopf für „Nichtkommerziellen Rundfunk“ / 1 Million € ab 2009 für Freie Radios und Community TV

Pressemitteilung der OÖ Freien Radios & und der Linzer Community TV Initiative „matrix“, 26. Mai 2009

Vergangene Woche passierte das Budgetbegleitgesetz den Nationalrat. Beschlossen wurde dabei auch ein Fördertopf von jährlich 1 Million € für nichtkommerzielle freie Radios und Fernsehen. Weiterlesen »

Medienförderung für nichtkommerziellen Sektor akut unterdotiert

Die am Freitag bekannt gewordenen Zahlen zur budgetierten Förderung für nichtkommerziellen und kommerziellen Rundfunk bewertet der Verband Freier Radios vorsichtig positiv. Der vorgesehene Anteil für den nichtkommerziellen Rundfunk ist aber in der bisher kommunizierten Form unakzeptabel.
VFRÖ-Presseaussendung vom 20. April 2009 Weiterlesen »

Land Kärnten will seiner Verpflichtung gegenüber AGORA nicht nachkommen

Das Land Kärnten reagiert auf die Einforderung einer zugesagten Förderung in der Höhe von 15.000,- € mit einem Einspruch und weist das Klagebegehren des Vereins AGORA zurück. Weiterlesen »

Civilmedia08: TeilnehmerInnen aus 20 Ländern demonstrieren Vielfalt und Vitalität von Community-Medien

Für viel internationales Interesse sorgte die Medientagung Civilmedia08 in Salzburg vom 4. bis 6. Dezember 2008 – wichtige Diskussionsschwerpunkte waren: Stärkung des „Interkulturellen Dialogs“ durch zivilgesellschaftliche Mediennutzung sowie Erwartungen und Chancen einer „European Community Media Policy“

VFRÖ-Pressemitteilung vom 10. Dezember 2008 Weiterlesen »

radio AGORA 105,5 klagt Land Kärnten

Zehn Jahre ist das svobodni radio/freie radio AGORA 105,5 on air und ebenso lange belebt der zwei- und mehrsprachige Sender die Kärntner Hörfunklandschaft mit einem unkonventionellen und werbefreien Programm. Dies wurde im September mit einem eindrucksvollen und gut besuchten Fest im Hof des Europahauses in Klagenfurt gefeiert. Weiterlesen »

Sofortige Umsetzung der Förderung Freier Radios!

Eine Pressemitteilung des Verband Freier Radios Österreich vom 4. Dezember 2006.

SPÖ und ÖVP nehmen Forderungen des VFRÖ ins Regierungsprogramm Weiterlesen »

Zur Europäischen Vernetzung der Freien Medien

Thomas Kreiseder arbeitet seit Monaten an der Organisation des FM@dia Forum 04 (10.-13. Juni) in Prag und Freistadt. Wir haben ihn gebeten, für die LeserInnen unserer Homepage kurz zusammenzufassen um was es bei dieser Veranstaltung geht. Weiterlesen »