Die KUPF ist die Kulturplattform OÖ. Sie ist die Interessensvertretung und Anlaufstelle für über 140 freie Kunst- & Kulturinitiativen in Oberösterreich. Die KUPF ist eine kulturpolitische NGO mit dem klaren Ziel, die Rahmenbedingungen für freie, initiative Kulturarbeit in OÖ gemeinsam mit deren ProtagonistInnen abzusichern und beständig zu verbessern.

Open Call: AMRO - Art Meets Radical Openness 2016 (Art, Hacktivism and Open Culture)

AMRO ist ein biennales Community-Festival in Linz, dass neue Herausforderungen zwischen digitaler Kultur, Kunst, Alltag, Bildung, Politik und aktivem Handeln auslotet und diskutiert. Die aktuelle Ausgabe „Waste(d)! widmet Aspekten der als zunehmend komplex wahrgenommenen Bedingungen unserer digitalen Infosphäre. Weiterlesen »

Freie Kulturarbeit: Gehaltsrichtlinien 2016

Workshop Green EVENTS: Auf dem Weg zu klimafreundlichen Veranstaltungen

Am 22.1.2016 findet im Wissensturm Linz der Workshop „Auf dem Weg zu klimafreundlichen Veranstaltungen Fair & Green“ von VHS in Kooperation mit Klimabündnis OÖ (Klimakultur) und KUPF OÖ statt. Weiterlesen »

KUPF sucht neue Geschäftsführung

Die KUPF sucht eine neue Geschäftsführung für die Bereiche: Weiterlesen »

Kurzlehrgang für freiwillige FlüchtlingsbetreuerInnen

Für alle Freiwilligen veranstaltet die Caritas unter dem Titel "Aufeinander zugehen" ab Februar einen Kurzlehrgang. An fünf Abenden erhalten die TeilnehmerInnen Fakten zum Thema Asyl und Informationen zum Umgang mit anderen Kulturen. Es wird unter anderem erarbeitet, wie man auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge geht und Vertrauen aufbaut, sich selber motivieren und mit schwierigen Situationen umgehen kann. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen