Die KUPF ist die Kulturplattform OÖ. Sie ist die Interessensvertretung und Anlaufstelle für über 140 freie Kunst- & Kulturinitiativen in Oberösterreich. Die KUPF ist eine kulturpolitische NGO mit dem klaren Ziel, die Rahmenbedingungen für freie, initiative Kulturarbeit in OÖ gemeinsam mit deren ProtagonistInnen abzusichern und beständig zu verbessern.

KUPF Radio Show: Arcobaleno

Das Arcobaleno in Linz ist ein internationaler und interkultureller Begegnungs- und Kommunikationsort für Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen. Betrieben von der KUPF-Mitgliedsinitiative Verein Begegnung bietet es einerseits Menschen mit Zuwanderungsgeschichte (bzw. Menschen gleicher Herkunft und Sprache) einen Ort des gemeinsamen kulturellen Hintergrunds, der Vertrautheit, der Verarbeitung ähnlicher Erlebnisse und Empfindungen, darüber hinaus aber auch Fortbildung und Vernetzung. 

Workshop: Vereinsmeierei #1 - Kulturverein gründen

Auf vielfachen Wunsch starten wir eine mehrteiligen Workshop-Serie zu Kulturarbeits-Basics für Newbies und WiedereinsteigerInnen: Vereinsmeierei #1-4. Am Freitag, 3. Oktober starten wir mit dem Workshop "Kulturverein gründen". Weiterlesen »

KUPFzeitung #151 erschienen!

Die neue KUPFzeitung ist gelandet! Sollte noch dieser Tage in euren Briefkastln, Zeitungsständern und Tränken zu finden sein. Online ist sie hier einsehbar. Weiterlesen »

KUPF Radio: everyday rebellion

Die aktuelle KUPF RADIO SHOW blickt über den Tellerrand: Was haben „Occupy” aus New York, die spanischen „Indignados” und der „Arabische Frühling” gemeinsam? Was verbindet die Demokratiebewegung im Iran mit dem Kampf in Syrien? Wo sind die Berührungspunkte zwischen den ukrainischen Oben-ohne-Aktivistinnen von „Femen” und den oppositionellen Protesten in Ägypten? EVERYDAY REBELLION, der aktuelle Film der österreichischen Filmmacher Arash und Arman Riahi, ist eine Hommage an die Zivilgesellschaft, und versucht diesen Fragen nachzugehen. Weiterlesen »

KUPFakademie 2014/15: Programm veröffentlicht

Am 17.September 2014 erscheint mit der KUPFzeitung #151 das Jahresprogramm der KUPFakademie. Bereits jetzt steht das Programmheft zum Download bereit bzw ist das Programm auf ww.kupfakademie.at einsehbar. Auf vielfachen Wunsch starten wir mit einer mehrteiligen Workshop-Serie ("Vereinsmeierei 1-4") zu Kulturarbeits-Basics für Newbies und WiedereinsteigerInnen, im Frühjahr 2015 folgen Seminare und Workshops zu speziellen Skills für die Initiativen-Praxis.

Inhalt abgleichen