Die KUPF ist die Kulturplattform OÖ. Sie ist die Interessensvertretung und Anlaufstelle für über 140 freie Kunst- & Kulturinitiativen in Oberösterreich. Die KUPF ist eine kulturpolitische NGO mit dem klaren Ziel, die Rahmenbedingungen für freie, initiative Kulturarbeit in OÖ gemeinsam mit deren ProtagonistInnen abzusichern und beständig zu verbessern.

Positionspapier: Kulturarbeit in der Regionalentwicklung

Für die KUPF ist klar: Kulturarbeit ist ein gestaltender Faktor in der Regionalentwicklung! Um die eigene Position zu schärfen und positive Effekte von Kulturarbeit zu unterstreichen, haben wir ein Positionspapier entwickelt.

KUPF Radio: Im Gespräch mit Maren Ramsauer-Till und Herbert Grabner von K13

Diese Woche lernen wir die Initiative K13 kennen, die seit diesem Jahr Teil des KUPFnetzwerks ist.

ZwischenSpielRäume

Kreatives Europa!? Ein Fallbeispiel. Die KUPF-Mitgliedsinitiative MAIZ erzählt in der aktuellen KUPFzeitung #149 über ihr aktuelles EU-Projekt "Mezzanin". Weiterlesen »

KUPF Radio: check the facts, mind the gap

Diese Woche gibt es den wunderbaren Bewegungsmelder Kultur aus Wien.

Weiterlesen »

Linz: Stellungnahme zur Kürzung der Ermessensausgaben

Der Linzer Gemeinderat diskutiert bereits am Do., 10.04.13, über ein pauschale Kürzung sämtlicher Ermessensausgaben. Die KUPF hat kurzfristig eine Stellungnahme an alle GemienderätInnen verfasst und schlißt sich den Protestes des Stadtkulturbeirats an. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen